P-Wurf

Paulina, Paulee, Pira Jessi und Peyo

 


 

 Paulina

Unser Wildfeger Paulina ist nach Trimmis ausgewandert.
Ab jetzt geht es über Stock und Stein mit Regula zum Hausberg Caral.
Daheim angekommen, wenn es etwas zu verarzten gibt,
ist Stefan immer mit Pflaster und Utensilien bereit.

Wenn Ladina und Aline von Zürich ins Bündnerland kehren wird immer eine
extra Schmuserunde eingelegt. Und am Wochenende... da geht es jeweils nach
Brambrüesch ins Paradis der Bolonkas.

 


 

Pauleen

Am Fusse des Rietenbergs, dort liegt Villmergen.
Pauleen hat lange auf Evelyn gewartet,
bis sie gekommen ist.
Doch dann haben sich zwei gefunden und eine Frauen WG gegründet.


Früh am Morgen geht es schon spazieren, damit die Damen um 10.00 Uhr
bereit sind für die Arbeit in Zürich. Dort angekommen wird zuerst mal
das Devisengeschäft begutachtet und wenn die Zeit noch reicht,
gibt es einen Spaziergang zum Dolder Grand Hotel.


Am Mittwoch ist Ruhetag und da kommen Tochter Andrea mit
Enkel Luis zum Mittagessen, das ist jeweils eine riesen Freude und bald
wohnt man dann nicht mehr so weit auseinander und das kleine
Familienglück ist perfekt und vollkommen.

  


 

Pira Jessie

Berikon liegt im Südosten des Kantons Aargau auf dem Mutschellen

Zwei die von Anfang an gewusst haben "wir gehören zusammen"
das sind Selina und Jessie. Zusammen wird gerauft, gespielt und ganz viel geschmust.

Wenn Mittagstisch ist bei Rita, da ist manchmal ganz schön was los
mit so vielen Kindern und Jessie hat einen riesen Spass an so vielen Wädli,
die jedesmal quietschen wenn man sie zwickt.

Ist mal wieder Ordnung im Rudel, dann kommen am Abend Ernst und Selina
und stellen alles wieder auf den Kopf.

 
 


 

Peyo

Wer hätte das gedacht, dass ich doch noch ins Bündnerland komme.
Genau genommen nach Igis. Dort geht es mit Sonia auf lange Wanderungen
von der Burg Falkenstein über das Schloss Marschlins.
Zuhause angekommen brauche ich meine heissgeliebte Schildkröte um mich auszuruhen.
2 mal pro Woche wird es ganz spannend, da darf ich mit Sonia in die Spielgruppe Pony,
um mit den Kindern rumzualbern, das liebe ich.

Und wenn Arno kommt dann heisst es "ahoi Kapitän" und zusammen
geht es zum Segelsport Walensee.


 

 

Powered by Joomla!®