Q - Wurf

Quigley, Milie, Chili, Jodie, Kura, Jeannie



 



Quigley


Quickley wohnt heute in Mägenwil.

Mit seinem bekannten Steinbruch "Eckwil" lässt es sich doch in
"Maginwilari" was "Hofsiedlung des Mago" heisst 
  am besten leben.

 Wenn Stefano den Motor brummen lässt, seine Yvonne packt
und es heisst: Ab auf die heisse Harley Davidson,
dann ist Quickley nicht mehr zu bremsen

 


 

Milie

 
 

Lange erwartet und endlich war es soweit.

Am 9. Mai hat Milie ihr Köfferchen gepackt und ist nach Herrliberg gezogen.

Herrliberg liegt am unteren rechten Zürichseeufer an der sogenannten Goldküste im Bezirk Meilen im Kanton Zürich.

Mit Martine wird französich gesprochen und die Welt entdeckt.

Aber wenn Georg mit seinem Ferrari kommt,
ja dann möchte manch ein Zweibeiner ein Bolonka sein.


 

Chili



Ja wo ist den Hilterfingen?

 An der sonnigen Riviera des Thunersees, vor den Toren der Stadt Thun,
hat es sich Chili bequem gemacht.

Spazieren und Reiten mit Ruth, Spielen mit Romy, Kuscheln mit Erwin oder Dogsittern bei Cornelia.

Ob zu Wasser, in den Bergen oder in der Stadt,  es ist einfach schön dort zu sein.



 

Jodie


Unser kleiner Wildfang Jodie pendelt zwischen Zürich und Basel.

Bescheidenheit am Rhein, Selbstbewusstsein an der Limmat.

Bei Margrith wird das ein mal eins des Benehmens gelernt und die feinen Luxemburgerli verkostet.

Mit Christian geniesst Jodie die Basler Läckerli "aber bitte mit Zitrone"
und wenn es regnet wird für beide einfach "dr Paraplui" mitgenommen.

 



Kura

 

Kura hat ihr Köfferchen gepackt und wohnt heute im Sieben-Hügel-Dorf.

Der höchste der Hügel ist..... ja wer hat es erraten!
Das "Maiengrün"
und von dort kommt auch Kura's Zwingername her.

Das Leben wird spannend wenn es heisst mit Angelina spielen und Gudeli verstecken,
zuhören beim Geige spielen
oder
vielleicht auch ein "Pas de deux" wagen beim Ballet Unterricht.

Mit Akiko geht es regelmässig spazieren und in die Hundeschule
und wenn Maurizio nach Hause kommt
wird nochmals kräftig eine Runde gespielt.

 



Jeannie

 

Ja wo bin ich den hier gelandet... in Rudolfstetten-Friedlisberg:
«bei den Wohnstätten des Hruodolf» und der «Bergsiedlung des Fridulin».

 Ja.... das ist mir alles ein wenig zu kompliziert.

Ich gehe lieber mit meinem WG Kolleg Bolonka Zorro spazieren, immer wieder
Schmusen mit Claudia oder... Pascal ein Küsschen geben.

Wenn Bruno nach Hause kommt
und mir noch die beste Bratwurst von Zürich mitbringt, dann ist mein Glück vollkommen

 


 


Powered by Joomla!®